Das Schulprojekt KARAKARA - HILFE FÜR KINDER IN NIGER e.V.

Seit Jahren unterstützen wir Bildung und Ausbildung in Niger. Durch Spenden und einer Patenschaft können junge Menschen ihr Leben selbstbewusst in die Hand nehmen und finden Perspektiven und mehr als eine Chance.

Wir engagieren uns bei vielen Projekten u.a. stellen wir Ihnen gerne vor: Das Schulprojekt KARAKARA- HILFE FÜR KINDER IN NIGER e.V. wurde von L.Ousam Daouda im Jahr 2005 initiiert. KaraKara ist ein Stadtteil der Provinzhauptstadt Zinder im Südostenvon Niger, indem sehr viele extrem arme Familien leben.

Die Zielgruppe besteht jeweils aus 50 Kindern im Einschulalter, die zu einer Klasse zusammenge- fasst werden und denen der sechsjährige Grundschul- besuch ermöglicht wird. L.Ousam Daouda selbst stammt aus Niger und ist in Zinder zur Schule gegangen, hat in Niger und Deutschland studiert und lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Stuttgart Falls Sie spenden wollen, oder gar eine Patenschaft übernehmen möchten, so informieren wir Sie gern.