Hirschkäfer

Ein männlicher Hirschkäfer zappelte am 19 Juni auf dem Rücken liegend im Seewald in Korntal. Es gibt ihn auch noch bei uns! Ein Geschenk der Natur, diesen Augenblick wahrnehmen zu dürfen und ihn aus seiner misslichen Lage befreien zu können. Einer der größten Käfer Europas mit bis zu 8 cm Gesamtlänge, dieser war ca.7 cm lang.

Hirschkäfer sind beim ersten Verlassen der Erde bereits in ihrem 3. bis 8. Lebensjahr. Die Lebenserwartung nach dem Schlupf der Käfer beträgt bei den Männchen nur wenige Wochen, auch die letzten Weibchen versterben im Spätsommer. (Wikipedia)